You are not logged in.

Search results

Search results 1-28 of 28.

Thursday, January 4th 2018, 11:13am

Author: E-rich

"Hallo Götter, wo müssen wir nun lang?" over and out...

Dr. Hermann Burgard hat in überzeugender Weise aufgezeigt, dass Jahrtausende alte sumerische Texte (3a und 3b) Weltraumtechnologie beschreiben. Norbert Renz hat sich sachkundig mit der mysteriösen Bundeslade auseinandergesetzt. Sein nachvollziehbares und überzeugendes Resultat liegt nun als Monografie vor: »Die Bundeslade als Funkgerät«. Mich überzeugt die klar gegliederte, sauber formulierte und immer nachvollziehbare Argumentation von Norbert Renz. Sein Werk ist kompakt und dabei komplett. Sch...

Thursday, October 12th 2017, 4:39am

Author: E-rich

ENERGETiSCHE "HALBwertZEiT"

Ilia Papa : wie nehmen die 2 augen die informationen aus "licht" auf, die dann das "gehirn" in dinge umREchnet ? > das lichtSPECKtrum geht von "weich" zu "HART", bedeutet, licht-TEiLchen Wellen kommen ÜBERall hin, denn sie durchdringen ja auch JEDEN "körper" > ABSOLUT jedes licht-TEiLCHEN im ganzen universum ist immer mit JEDEM anderen TEiLCHEN verbunden und tauscht infos in ihm mit jedem anderen teilchen aus, denn es ist ZWiNGEND, das JEDES teilchen immer jeden "zustand" des anderen teilchens k...

Saturday, May 2nd 2015, 11:37am

Author: E-rich

Ist unser Universum ein Hologramm?

http://www.tuwien.ac.at/aktuelles/news_detail/article/9447/ Zur Beschreibung des Universums braucht man möglicherweise eine Dimension weniger als es den Anschein hat. Rechnungen der TU Wien legen nun nahe, dass es sich dabei nicht bloß um einen Rechentrick handelt, sondern um eine grundlegende Eigenschaft des Raums. Leben wir in einem Hologramm? Daniel Grumiller Auf den ersten Blick scheint jeder Zweifel ausgeschlossen: Das Universum sieht für uns dreidimensional aus. Doch eine der fruchtbarsten...

Tuesday, March 31st 2015, 10:28am

Author: E-rich

Montauk Projekt

Veröffentlicht am 26.03.2015 ... mehr unter http://www.lebenskraft.tv – Montauk-Point ist der äußerste Zipfel von Long Island – eine Militärbasis “Camp Hero” – Es ist 1983 im Montauk Projekt gelungen gesteuerte Zeitreisen durchzuführen. – Das Montauk Projekt sind Versuche die Zeit zu verändern / zu beeinflussen. – Zuerst haben Gedankenkontrollexperimente haben die Zeit gebeugt. – Mit Hilfe eines Gedankenverstärkers wurde ein Zeitstrudel manifestiert bei dem tausende Menschen verloren gingen. Abe...

Tuesday, March 31st 2015, 10:26am

Author: E-rich

das Philadelphia Experiment

Veröffentlicht am 17.03.2015 ... mehr unter http://www.lebenskraft.tv Oliver Gerschitz im Gespräch mit Patrick Schönerstedt über das Philadelphia Experiment mit Ufo Sichtungen, seine Entstehungsgeschichte, die Hintergründe und dramatischen Folgen. Philadelphia Experiment, Oliver Gerschitz, Albert Einstein, Feldtheorie, Nikola Tesla, John von Neumann, Philadelphia, USS Eldridge, elektromagnetische Felder, grüner Nebel, Experiment, Morris Ketchum Jessup, Carl Meredith Allen https://www.youtube.com...

Tuesday, March 31st 2015, 10:24am

Author: E-rich

Buch über Quantencomputer

Telepolis-Buch über Quantencomputer: Schwer begreifliche Phänomene der Quantenphysik werden verständlicher, wenn man sie aus der Perspektive der Information betrachtet. Ein Teilchenpaar, das ein Bit Information miteinander teilt, bleibt verbunden, auch wenn sich die Partner ewig weit voneinander entfernen. Das Bit speichere den Wert "Ja". Die Frage laute: "Sind die Spins der beiden Partikel parallel?" Wenn nun Bob in Hamburg "Spin-up" misst, dann wird im gleichen Moment Alice in München "Spin-up...

Monday, February 16th 2015, 11:54am

Author: E-rich

Mehr Wahrheit als Fiction!!!

http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Echelon-Verschw%C3%B6rung Der junge US-amerikanische Informatiker Max Peterson bekommt auf einer Dienstreise in Bangkok ein Mobiltelefon zugeschickt, auf welchem Textnachrichten eingehen, die ihm Anweisungen für eine erfolgreiche Zukunft geben. Wegen einer dieser Textnachrichten verlängert Max seinen Aufenthalt in Bangkok und entgeht so einem Flugzeugabsturz. Als ihm in einer Nachricht empfohlen wird, Aktien der Firma Syzor zu kaufen, die tatsächlich noch am selb...

Monday, July 1st 2013, 1:07am

Author: E-rich

Intel - out there, was wir nicht erfahren sollen.

http://www.youtube.com/watch?v=jO5CmaGZvIc&feature=youtu.be Konrad Zuse beschreibt 1970: „Das Universum funktioniert wie ein großer Computer, mit einem Code, der alles ermöglicht.

Monday, July 1st 2013, 1:05am

Author: E-rich

Vorsprung durch Technik

DD: Genau! Und was glauben Sie, wie er all das Geld für die Nazis arbeiten ließ? Mithilfe der wichtigsten Waffe des Dritten Reichs – des Computers. Der erste funktionsfähige programmierbare Computer der Welt wurde von Konrad Zuse im Dritten Reich gebaut; damit hatte er die Methode entwickelt, alle Züge pünktlich fahren zu lassen. Die Leute reden immer von der Tüchtigkeit und Produktivität der Nazis, wissen aber nicht, wie die Nazis eigentlich so produktiv sein konnten. Dafür war nicht nur Zuse v...

Sunday, May 12th 2013, 1:28pm

Author: E-rich

TAGESENERGIE Nr.37 Mai 2013

http://www.youtube.com/watch?v=FnlMkTdT2b8 Spirituelles Weltgeschehen TAGESENERGIE Nr.37- Alexander und Jo Conrad Mai 2013

Sunday, May 12th 2013, 1:24pm

Author: E-rich

Hypercommunikation oder Gott = Co2?

http://genialecomunikation.blogspot.de/ GOTT und CO2 sind eins. Es war bei einem typischen TV-Evolutionsbericht der Erdgeschichte. Das übliche Wissensprogramm wurde gesendet, doch als die Sprache auf die Bindung von atmosphärischem CO2 in die Lithossphäre kam, war die Erkenntnis da, dass CO2 der Schlüssel zu allem Göttlichen ist. Heute kann ich es ansatzweise erklären. Es ist keine Satire ... wer sich trotzdem amüsiert ... gern geschehen ;-) Sprachliche und mythische Herleitung: GOTT und COT (si...

Saturday, May 11th 2013, 9:43am

Author: E-rich

Zeitreisende: Graf St. Germain, Zeitexperimentalgruppe 2109 usw.

http://www.nexus-magazin.de/artikel/lesen/das-chani-projekt-computergestuetzte-kommunikation-mit-anderen-welten Das CHANI-Projekt Zwischen 1994 und 1999 hatte eine Gruppe von Forschern einer Organisation bzw. eines Unternehmens, das ich hier RAND and Associates, kurz RA, nennen möchte, Zugang zu einer unterirdischen Anlage in Afrika, die mit dem CERN-Teilchenbeschleuniger verglichen werden könnte (der genaue Ort unterliegt noch immer der Geheimhaltung). Eine Abteilung des AFRICOM-Sicherheitsdien...

Sunday, March 31st 2013, 5:42pm

Author: E-rich

Zeitreisende: Graf St. Germain, Zeitexperimentalgruppe 2109 usw.

https://www.youtube.com/watch?v=J2bo1jWyoa4 Das Geheimnis der Zeit Es ist schwierig, den Inhalt dieser Sendung in ein paar Zeilen zu fassen. Mein Gast ilia Papa passt in keine Schublade - der Autor von bisher vier Büchern beschreibt, meist humorvoll und respektlos, eine Welt, die voll ist von Verschwörung und Intrige einer handvoll elitärer Gruppen. Nur wenig wird dabei dem Zufall überlassen. Alle markanten Eckpunkte der Geschichte verbinden sich über Primzahlencodes zu einer "Weltformel", und m...

Sunday, March 17th 2013, 8:10pm

Author: E-rich

Linguistik der zweiten Art

http://psiknowledge.blogspot.de/2013/03/…rken-einer.html Die Morloks: über das Wirken einer Heilerdynastie im nördlichen Schwarzwald und 4 verschiedene altdeutsche Sprachen und was hat H.G. Wells und der Gott E damit zu tun?

Friday, June 8th 2012, 11:01am

Author: E-rich

Zähne mit Beinwell natürlich reparieren

Die Zahnwuchskur mit Beinwell und Eierschalen Warum also nicht ein Experiment wagen? Mit der Zahnwuchskur sollen die Zähne ganz einfach zum Nachwachsen motiviert werden können. Sie brauchen dazu nur zwei Dinge: Beinwell und Eierschalen von Bio-Eiern. Eierschalen enthalten 27 Mineralien und Unmengen an Calcium. Sie können also das ideale Baumaterial zum Nachwachsen Ihrer Zähne liefern. Als Alternative können Sie die Sango Meeres Koralle wählen. (Ich finde die Ansätze in der NGM nach Hamer mit Kon...

Friday, June 8th 2012, 10:55am

Author: E-rich

Honig heilt Wunden und wirkt gegen Karies

http://www.morgenpost.de/printarchiv/wis…gen-Karies.html Sein Anteil an einfachen Zuckern liegt zwischen 75 und 80 Prozent, außerdem hält er aufgrund seiner klebrigen Konsistenz ziemlich lange Kontakt mit der Zahnoberfläche, sodass viele Zahnärzte ihn sogar für schädlicher halten als Industriezucker. Tatsache ist jedoch, dass der Effekt des Honigs auf die Zähne von den Mengen abhängt, die man verzehrt. In einer Studie der Hebräischen Universität in Jerusalem zeigte er in niedrigen Konzent...

Monday, April 2nd 2012, 10:34pm

Author: E-rich

Zeitreisende: Graf St. Germain, Zeitexperimentalgruppe 2109 usw.

Die umgestülpte Maschine – Der Rechnende Raum ist eine leichte, aus Holzstäben, Schnüren und kleinen Bleigewichten gebildete Skulptur, die gleichzeitig ein voll funktionierendes, logisch exaktes neuronales Netzwerk (*) realisiert. Durch die streng geometrische, aber andererseits sehr filigrane Bauweise, ist dem Betrachter von jedem beliebigen Standpunkt aus die gesamte prozessierende Logik der Maschine zugänglich. Diese Offenlegung des Kerns wird verstärkt durch die ungewöhnliche Verteilung der ...

Monday, April 2nd 2012, 10:26pm

Author: E-rich

Zeitreisende: Graf St. Germain, Zeitexperimentalgruppe 2109 usw.

Der Autor ist ein persönlicher Freund von mir, der sich solche Sachen selbst und für andere schreibt um das Thema besser zu verinnerlichen. Und er freut sich um jeden, der an diesem Mosaik mitdenkt!!! Hat er mir über skype geschickt und ich kann damit machen was ich will, solange ich seinen Namen nicht erwähne. lg

Sunday, April 1st 2012, 3:53pm

Author: E-rich

Zeitreisende: Graf St. Germain, Zeitexperimentalgruppe 2109 usw.

Based on the Brockhaus entry: William Shakespeare was born 23. April 1556 und died 23. April 1616 (wirh 2 x 30 =) 60 years. Nothing handwritten is left. Mr. Shakespeare 46 (= 23 + 23) years old, when the ‚King-James‘-Bibel was realeased. In psalm 46 (= 23 + 23) of this Bibel the 46. word (= 23 + 23) ‚shake‘, and the 46. word (= 23 + 23) from the end is ‚spear ‘. What adds to the name: Shakespeare; but he did not contribute to this Bible. What is a ShakeSpeare? The sign for electric current, the ...

Friday, May 13th 2011, 1:39pm

Author: E-rich

once up ON a time

People say it was in 100 years from what we call "now", but this is not so important as we shall see, there was a world, that was about to re-engineer itself, to built a self healing, re-producing, re-egnerating, re-cycling bio computer. This world was built within a calculating space on ideas of Konrad Zuse, who invented the computer, that was destroyed 20.12.1943 in Berlin. This so called calculating space is the generalization of the quantization of the natural constants. The very first attem...

Wednesday, January 5th 2011, 10:16pm

Author: E-rich

Eine Forschungsreise ins Absolute!!!

Dieses Video hat mich zu tiefst berührt und passt denke ich gut hier rein. Viel spass damit. http://www.ted.com/talks/lang/ger/jill_b…of_insight.html

Thursday, December 30th 2010, 12:02am

Author: E-rich

die Unvereinbarkeit in der wir leben.

Unvereinbarkeit (innerster Ort jeder Erscheinung) Gehen wir noch mal zu den Verhältnissen von - Perspektive + Raum + und Unvereinbarkeit - All diese Begriffe sind dem Menschen ja möglich, weil er mehr ist als das jeweilig Einzelne. So kann der Mensch erkennen: Die Perspektive ist ein Konzept im jeweiligen Raum und nur eine Aktion im Prozess im Phänomen des Lebens. Auch der jeweilige Raum ist letztlich eine Perspektive und zeitliche Erscheinungsform. Die Unvereinbarkeit dagegen ist ein Erkennen d...

Sunday, December 26th 2010, 1:14pm

Author: E-rich

Zeitreisende: Graf St. Germain, Zeitexperimentalgruppe 2109 usw.

Computerbotschaften aus dem 16. Jahrhundert http://www.ufo-nachrichten.com/startseite/wischaft01.htm Im Jahr 1984 dann ereigneten sich im Haus des englischen Lehrers Ken Webster und dessen Lebensgefährtin Debbie Oakes merkwürdige Vorfälle. In Websters romantischen Meadow Cottage, einem auf uralten Fundamenten errichteten Haus unweit des traditionsreichen britischen Städtchens Chester kam es bereits während der Renovierungsarbeiten zu massiven Spukerscheinungen, deren Ursachen zunächst ungeklärt ...

Tuesday, December 21st 2010, 9:32pm

Author: E-rich

Die logarithmische Verteilung in der Natur

Die bevorzugte Verteilung in der Natur ist nicht linear sondern in erster Näherung logarithmisch. Von Dipl.-Ing. FH André Waser Beim Recherchieren über die statistische Verteilung verschiedener natürlicher Größen hat sich herausgestellt, daß die Natur nicht der allseits bekannten Gauß‘schen Normalverteilung sondern einer logarithmischen Normalverteilung folgt. Diese Tatsache ist den Spezialisten der Statistik und Stochstik schon länger bekannt. Anderseits hören Naturwissenschaftler und Ingenieur...

Friday, December 17th 2010, 9:24am

Author: E-rich

Mahakranti

Mahakranti: TOWARDS the end of His visit Babaji referred often to the imminent Mahakranti, the end time of reckoning in which the forces of darkness will be destroyed and those of the Light liberated. When this final stage in the clearing process is reached, the New Energy will be released all over the planet with great intensity in order to complete the last step of this phase. The New Energy is completely unlike any other type of energy that has been witnessed or experienced before. It is a ty...

Saturday, December 11th 2010, 11:12am

Author: E-rich

Ananda Bosman - hadronische Mechanik

http://www.youtube.com/watch?v=uu7-mXVWmWg&feature=related http://www.youtube.com/watch?v=WAlZUNgYg9A&feature=related http://www.youtube.com/watch?v=QjJiRr8KA-I&feature=related http://www.aton432hz.info/AOHM1.htm

Friday, November 26th 2010, 10:08pm

Author: E-rich

Hamerbewegung

Hallo miteinander, habe letztens was interessantes zu Hamer gelesen. Ich war zuerst auch hellauf begeistert von dem Mann, sehe das ganze jedoch wieder differenzierter. Der Ansatz geht schon in die richtige Richtung wird bei ihm aber wieder zu einem neuen Dogma. Habe letztens ein interessantes Buch vom Pseudonüm Prof.Dr. Yoda gelesen. in diesem link auf der letzten Seite könnt ihr es lesen. http://menorha.blueblog.ch/files/Zusamme…ngYodaPeter.pdf und hier auch: http://www.gnm-forum.eu/boar...

Friday, November 26th 2010, 9:33pm

Author: E-rich

Anastasia Buchreihe

Hallo alle miteinander. Erstmal ein großes Lob für dieses Forum hier. Ich lese in diesem Forum seit Januar diesen Jahres und bin einfach nur dankbar dafür. Ihr macht eine Spitzenarbeit. Dieses Forum ist eine ständige Inspiration auf der Suche nach Antworten. @ Gabi: habe die Anastasia Buchreihe gelesen und fand die sehr inspirierend, vorallem die Beschreibungen der Ved(Rus)sen und deren kulturelles Zusammenleben. Die Buchreihe wirft aber auch einige kritische Fragen auf. Wie dem auch sei. Das gu...