Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 24. November 2009, 03:49

Wasser nicht gleich Wasser


Emil

Meister

Beiträge: 811

Registrierungsdatum: 7. März 2010

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. März 2010, 20:50

Preiswerte Energetisierung von Leitungswasser

Leitungswasser läßt sich energetisch aufladen, wenn es in grünen
Flaschen, die mit einem ungefärbten Baumwoll- oder Leinenläppchen
und Gummiring verschlossen sind und außerdem einen kleinen, runden
Gegenstand aus reinem Gold sowie ein Stück klaren Rosenquarz oder
Bergkristall enthalten, für mindestens drei bis sieben Stunden von
der Sonne beschienen wird.
Das graue, undynamische Feld des Leitungswassers verwandelt sich
hierdurch in ein vitales, ätherisch feinstrahlendes weißes und
hellblaues Feld.
Nitrate und andere Umweltgifte weichen hierdurch natürlich nicht.

Ellen Grasse, Heilpraktikerin und Sensitive