Sie sind nicht angemeldet.

gpweb

Suchender

  • »gpweb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 24. Juli 2010

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. September 2010, 15:45

Grebennikow, Levitationsplattform und Korschelt, Strahlapparat

Hallo,

sehr spannendes Thema gefunden, wird gerade hier diskutiert:



http://www.overunity.de/index.php?topic=768.0



Korschelt:

http://www.paranormalebilder.de/korschelt.htm



Zitat:

"Besonders überraschend ist die stark verringerte Nahrungsaufnahme der sensitiven Menschen. Diese kommen mit der Hälfte bis einem Drittel der bis dahin üblichen Menge aus. Und das bei größerer Arbeitsfähigkeit. Andere Menschen brauchen dagegen mehr Nahrung als üblich. Ein Mittel zum Abnehmen ist die Bestrahlung nicht. Das Gedächtnis wird besser. Und es tritt bei vielen durch laufende Bestrahlung eine allmähliche Veränderung des Charakters in Richtung Sanftmut und Ruhe auf. Rückfälle sind allerdings nicht ausgeschlossen. So helfen die Bestrahlungen auch gegen "zänkische Weiber"."



Ätherstrahler:



http://www.chi-berater.de/html/aetherstrahler.html



Korschelt'scher Lebensstrahler und das Elektroid



http://www.overunity-theory.de/buch/Kap7.pdf



lggp

Reisender

Suchender

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 3. Mai 2010

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. September 2010, 18:08

Hi Leute,


@gpweb



Schön, dass du hier das Thema gepostet
hast.


@Gabi


Sag mal Gabi. Gab es von dir und deinem
Mann so eine Resonanzberechnungstabelle zur allen chemischen
Elementen bzw. Resonanzwerten zu den Elementen?! Im russischen Forum
in dem man auch über Grebennikovs Plattform diskutiert, hat ein User
Gen, dass erzählt, dass er mal so was von euch gesehen hat. Kann man
das noch als Bild oder PFD Datei bekommen, weil manche Unser da
danach fragen. Übrigens ist eure Arbeit zu Torkado ist sehr populär
in Russland !!!


@all

Ich werde im oben genantem Tread zur
Avion Plattform noch Bilder Posten von dem Gen User aus dem
russischem Forum.


Ist schon faszinierend wenn dieser
Mann(Grebennikov) von den Oberflügeln der Käfer abschauend eine
Plattform gebaut haben soll mit der man mit Resonanzeffekten
Gravitation aufheben kann!!!


Gruß

Reisender
„...und das Perpetuum Mobile, dass ich heute gebaut haben ist ein Witz. Es läuft einfach schneller und schneller...“ Humer Simpson

„...Angesicht der Tatsache, dass ALLES Bewusstsein ist, ist es interessant über physikalische Gesetzesmäßigkeiten nachzudenken!...“

Softifex

Administrator

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 28. September 2009

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. September 2010, 22:00

Hallo Reisender,



das Resonanzprogramm ist eh oben auf der Portalseite verlinkt. Dann kommt man hier hin:

http://www.torkado.de/progs/progRauch.htm

Wenn es das ist, was du suchst.



lg Helmut

Gabi

Urgestein

Beiträge: 558

Registrierungsdatum: 27. September 2009

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. September 2010, 08:05

Hallo Reisender,

hier zur Erinnerung für alle ein alter Thread von Dir, falls Du derselbe Reisende bist:
http://www.alle24.de/archiv/16959.htm

Aber wenn die Leute auf der Plattform so extrem altern, kann man auch vermuten, dass nicht nur Gravitation vernichtet wird, sondern auch Lebensenergie.
Ist dann nicht so sympathisch.
Bei den Käfern dürfte das nicht der Fall sein, da scheint die Resonanz noch so zu stimmen, dass die Ordnung im Organismus erhalten bleibt.
Vielleicht sollten sie statt einer Plattform zum Stehen ein zum Dranhängen bauen (wie die Käfer an ihren Überflügeln hängen).

Hier noch die alten Listen per JavaScript, falls jemand kein Download-Programm nehmen mag:
http://www.torkado.de/elementarresonanz.htm

MfG
Gabi

Gabi

Urgestein

Beiträge: 558

Registrierungsdatum: 27. September 2009

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. September 2010, 08:33

Hallo gpweb,

Hier zur Erinnerung alte Beiträge zu Korschelt:
http://www.alle24.de/archiv/12543.htm

Bin mir immer noch nicht im Klaren, wie die Drehrichtungen gemeint sind.
Wer aurasichtig ist, würde schnell merken, was gut wirkt und was nicht - falls man sich so ein Ding baut.

Wir sind ja rechts und links, oben und unten, vorn und hinten anders gepolt. Frauen und Männer auch noch mal etwas verschieden (Ausrichtung der Sterntetraeder in der Merkaba-Meditation). Da dürfte eine Drehrichtung für den ganzen Körper nicht immer das Richtige sein, nur kurzzeitig bei großen einseitigen Überschüssen.

Hier
http://www.chi-berater.de/html/chi-kegel.html
ist eine Spirale drin, die er als rechtsdrehend bezeichnet, wobei ich sagen würde linksdrehend von unten nach oben, wenn es um Abstrahlung aus der Spitze geht.
Aber wer weiß ob die Dinger nicht saugen ? Der Effekt wäre ähnlich ausgleichend bei einem Überschuss.

Was wir genau wissen, ist, dass negative Ladung (=Ätherüberschuss) nach rechts abgelenkt wird im nach unten gerichteten Magnetfeld (Gravitation), beim Blick von oben. Wegen der Lorentzkraft
http://www.torkado.de/torkado_kraefte.htm

Spiralen, die dem richtig gekrümmten Fluss entgegen kommen, funktionieren dann ohne jeden Antrieb, während die Gegenspirale doppelten Widerstand hat.
So funktionieren die Passiv-Geräte zur Mauertrocknung, in denen Metallspiralen sind. Sie schleudern Ladungen raus, aber vermutlich eine Ebene feiner als die uns bekannten elektrischen Ladungen, weil die Eindringtiefe in die Wände um ein Vielfaches höher ist. Ein Teil davon kondensiert dann inmitten der Wand zur elektrischen Ladung. Meterdicke Wände werden spielend umgeladen, wenn es auch dauert (1/2 bis 2 Jahre).

MfG
Gabi

Reisender

Suchender

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 3. Mai 2010

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. September 2010, 20:25

Hallo,

ja ich bin der selbe Reisender. Damals
war das Thema für mich neu, heute nach anderen Themen ist einbißchen
mehr Klarheit darüber, aber vieles noch unklar.


Danke Gabi für den Link!!


Mit freundlichen Grüßen

Reisender
„...und das Perpetuum Mobile, dass ich heute gebaut haben ist ein Witz. Es läuft einfach schneller und schneller...“ Humer Simpson

„...Angesicht der Tatsache, dass ALLES Bewusstsein ist, ist es interessant über physikalische Gesetzesmäßigkeiten nachzudenken!...“

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 20. Mai 2010

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. September 2010, 07:20

Original Grebennikov´s Standardwerk in Russisch

Hallo, Leute

Das Original - Grebennikov - Standardwerk in Russisch, inkl. allen Farbzeichnungen und Skizzen steht jetzt zum Download bereit ;)

Quelle: Grebennikov in Russisch [PDF / 94.1 MB]


LG, Explikianer

artbody

artbody

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 28. September 2009

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. September 2010, 21:13

Wow :thumbsup:
Sowas von Weltklasse

ich glaub da muss ich noch ein bisschen üben beim Malen
Das Bewusstsein ist ein kosmischer Bumerang
:thumbsup: kreative Grüße :thumbsup:
Artbody

Norbert

Fortgeschrittener

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 12. Juni 2010

  • Nachricht senden

9

Freitag, 24. September 2010, 19:46

Hallo an Alle,

schade, jetzt müßte man nur noch russisch versthehen und kyrillisch lesen können.


Gruß
Norbert