Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Entdeckerforum Zauberspiegel. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gabi

Urgestein

  • »Gabi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 558

Registrierungsdatum: 27. September 2009

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. Mai 2013, 10:00

Psychowissenschaftliche Grenzgebiete - Mediale Forschungen über Jahrzehnte

www.psygrenz.de

Ein wahrer Fundus aus Lebensweisheiten, die uns guttun zu wissen.
Gute Lebenshilfe, auch mit vielen gesundheitlichen Ratschlägen.

Da sind wirklich sehr erstaunliche Inhalte drin.
Man sollte das Menü von oben nach unten durcharbeiten (bin auch noch nicht fertig).
Bei
Medialer Arbeitskreis
sind die letzten Durchgaben bis 2005 zu finden, viele (sehr angenehm) gesprochen als Tondatei (oft mehrere Teile (Liste) nacheinander im Player).

Hier
http://www.psygrenz.de/#/46
hat ein Physiker Fragen zur Wirbeltheorie a la Maxwell und Meyl an die Geistige Welt gestellt, aber es ist zum Schreien komisch, dass die Antworten immer in eine völlig andere Richtung gingen. Es waren Fragen zur Theorie, die praxisrelevant beantwortet wurden.
Wurden die Fragen nicht verstanden, oder wurden sie ignoriert, weil alle Theorie so falsch ist, dass es keinen Sinn hat, noch darüber zu reden ?

MfG
Gabi