You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Entdeckerforum Zauberspiegel. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Gabi

Urgestein

  • "Gabi" started this thread

Posts: 565

Date of registration: Sep 27th 2009

  • Send private message

1

Thursday, December 17th 2009, 7:47am

Schädel

Wir hatten im alten Forum schonmal drüber diskutiert.
Hier stelle ich jetzt nochmal die Grundlage rein, vielleicht hat ja jemand neue Fragen dazu.

http://fraktalfilm.torkado.de/PerfHolografRaumwirbel.pdf

Der zugehörige Film (mit Text) ist auf
http://fraktalfilm.torkado.de/konjugiert.htm
verlinkt.

WENN das Fraktal wirklich ein Schädel ist, dann sind wir so etwas wie ein hyperkomplexer Goldener Schnitt.
Beziehungsweise Gott ist das. Er braucht keine Gene. Wir sind nur eine gestörte Kopie davon, unsere Gene schirmen uns ab vom Ideal.
Es gibt keine Evolution. Das Höchste hat noch alle Freiheitsgrade, ist primär. Entwicklung geht lediglich abwärts - es sei denn, die Gene lassen sich zerstören, wie derzeit durch eine starke kosmische Strahlung ... . Eine Reinigung von materiellen Fehlentwicklungen ?
Kehren wir dadurch heim ?

MfG
Gabi

This post has been edited 3 times, last edit by "Gabi" (Jul 24th 2010, 10:21pm)